Referenzen der Weg zum Erfolg

Referenzen

Unsere interessantesten Projekte aus den Bereichen Software-Entwicklung, Design und IT-Infrastruktur im Überblick.
Nutzen Sie die Filterfunktion, um die gewünschte Kategorie von Referenzprojekten anzeigen zu lassen.

Referenzprojekte

Schroedahl GmbH

Die SCHROEDAHL GmbH, ein Tochterunternehmen des weltweiten CIRCOR Konzerns, setzte ein von COM-ACTIVE entwickelte Datenmigrationstool für Migration der Datenbank.

mehr über das Projekt

RTK Regeltechnik Kornwestheim

Die Webseite punktet mit dem neu entwickelten Produkt-Modul. Das Downloadcenter dient der einfachen Suche von technischen Dokumenten für RTK-Produkte.

mehr über das Projekt

Metabolic Balance

Das erste Ernährungskonzept mit individuellen Ernährungsplänen für jeden Klienten. Dahinter steckt ein komplexes Regelwerk, umgesetzt von COM-ACTIVE.

mehr über das Projekt

Sana Essence

Der Onlineshop für gesunde Lebensmittel und andere Produkte für ein gutes Leben. Kunden lieben die übersichtliche Artikelpräsentation und den einfachen Bestellvorgang.

mehr über das Projekt

GaVI

Die IT-Tochter mehrerer Versicherungen nutzte zur Restrukturierung Ihrer Betriebsordnung Software von COM-ACTIVE.

mehr über das Projekt

Kemmler Baustoffe

Der große süddeutsche Baustoffhändler vertraut bei seiner Preiskalkulation seit über
20 Jahren auf Software von COM-ACTIVE.

mehr über das Projekt

TBH – Transportbetonwerke Heilbronn

Der größte Produzent von Transportbeton im Großraum Heilbronn nutzt seit über
20 Jahren die Fakturierungssoftware von COM-ACTIVE.

mehr über das Projekt

Nierenzentrum Ludwigsburg

Die Dialyse Ludwigsburg nutzt den CA-Dienstplaner für ihr Personalmanagement.

mehr über das Projekt

FN Profilblech Center

FN-Profil fertigt hochwertige Kant-Profile aus allen Baumetallen und nutzt Software von COM-ACTIVE für die Auftragsbearbeitung und Produktionsdisposition.

mehr über das Projekt

jBDC

Gebäudemanagement mit Software von COM-ACTIVE: Das intelligente Meldesystem von Störungen in Gebäuden ist die Schnittstelle zwischen Mietern, Hausverwaltung und Handwerkern.

mehr über das Projekt